fbpx
Home AGB für Abonnements

AGB für Abonnements

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Bestellungen über die Webseiten der Firma INFECTED Marketing und Medien KG und regeln die dabei zwischen Ihnen und der Firma INFECTED Marketing und Medien KG, Lichtersberg 74, 8992 Altaussee / Österreich zustande kommenden Vertragsverhältnisse.

2. Zustandekommen des Abonnement-Vertrages / Vertragsbedingungen

Wenn nichts anderes vereinbart ist, geben Sie mit dem Ausfüllen des Bestellformulars und dem anschließenden Klicken des Buttons »Kostenpflichtig bestellen« ein Angebot über den Abschluss eines Vertrages mit dem von Ihnen ausgewählte Abonnement ab. Dieses Angebot nehmen wir durch eine entsprechende Bestätigungs-E-Mail mit Ihren Zugangsdaten oder aber durch Zusendung des ersten Heftes des Abonnements an, womit der Vertrag über das von Ihnen ausgewählte Abonnement zustande kommt. Vor dem Klicken des Buttons »Kostenpflichtig bestellen« haben Sie jeweils die Möglichkeit, Ihre Angaben in dem Bestellformular noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren.

Sie beziehen das Abonnement zum jeweils gültigen Bezugspreis für den jeweils geltenden Bezugszeitraum (Jahresabonnement oder Monatsabonnement), danach verlängert sich das Abonnement laufend für den jeweils geltenden Bezugszeitraum (Jahr/Monat). Die Abonnementgebühr ist im Vorhinein fällig. Der Bezugszeitraum beginnt mit dem Abschluss des Vertrags. Kommt es zu Lieferunterbrechungen, verlängert sich die Bezugsdauer entsprechend der Dauer der Lieferunterbrechung. Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken der Bestellung ausdrucken.

3. Widerruf

Widerrufsbelehrung für digitale Inhalte
Sie haben bei Bestellung eines Online-Abos Ihre Zustimmung zur unverzüglichen Leistungsausführung durch Zugriff auf die Online Inhalte gegeben und dadurch auf Ihr gesetzliches Widerrufsrecht verzichtet. Da wir gesetzlich verpflichtet sind, Sie dennoch über das gesetzliche Widerrufsrecht zu belehren, finden Sie die erforderliche Belehrung nachfolgend.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen, diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns an INFECTED Marketing & Medien KG /Magazin RAD.SPORT.SZENE, Lichtersberg 74, 8992 Altaussee / Österreich , E-Mail: magazin@radsportszene.at mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Für den Fall, dass das Zahlungsmittel der ursprünglichen Transaktion für die Rückzahlung nicht zur Verfügung steht, erfolgt die Rückzahlung per Banküberweisung auf ein von Ihnen anzugebenes Bankkonto. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an INFECTED Marketing & Medien KG /Magazin RAD.SPORT.SZENE, Lichtersberg 74, 8992 Altaussee / Österreich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Zu Ihren Gunsten verzichten wir grundsätzlich auf die Pflicht zur Rücksendung. Daher können Sie von der Rücksendung der Ware absehen. Sollten Sie von unserem Angebot des Rücksendeverzichtes keinen Gebrauch machen, tragen Sie die Kosten für die Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Besonderer Hinweis
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen über die Lieferung solcher Publikationen.

Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

An:
INFECTED Marketing & Medien KG
Magazin RAD.SPORT.SZENE
Lichtersberg 74
8992 Altaussee
Österreich

E-Mail: abo@radsportszene.at

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)  
Bestellt am (*)/erhalten am (*)  
Name des/der Verbraucher(s) 
Anschrift des/der Verbraucher(s) 
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)  
Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Kündigungsbestimmungen

Das Abonnement kann jederzeit mit Ende des jeweiligen Bezugszeitraumes schriftlich per E-Mail oder Brief gekündigt werden. Bei dem Ausbleiben einer schriftlichen Kündigung verlängert sich das Abonnement zu den entsprechend dann gültigen Bedingungen um einen Abo-Bezugszeitraum (Jahr oder Monat). Wenn das Abonnement über unsere Webseite bestellt und via paypal bezahlt wurde, genügt die Kündigung des Abos in Ihrem Paypal Account.

Zahlung

Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Paypal.

Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Macht höhere Gewalt die Lieferung oder eine sonstige Leistung dauerhaft unmöglich, ist eine Leistungspflicht von uns ausgeschlossen. Bereits gezahlte Beträge erstatten wir unverzüglich.

Gewährleistung

Bei Mängeln der gelieferten Waren bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Datenschutz

Informationen darüber, wie die INFECTED Marketing & Medien KG personenbezogene Daten des Kunden im Rahmen des Abonnements und andere Zwecke sammelt, verarbeitet und speichert, sind in unseren Datenschutzbestimmungen zu finden.

Salvatorische Klausel, Schriftform

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der AGB im Übrigen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder nichtigen Bestimmungen treten die gesetzlichen Vorschriften.

Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen der Schriftform.