Home hiasi

hiasi

Cyprus Sunshine Cup: Afxentia an Neff und Giger

hiasi 0
0
Gesamtsieg für Giger und Neff Fabian Giger und Jolanda Neff (beide Giant) verwalteten beim abschließenden Cross Country Rennen ihre Vorsprünge und standen damit als Gesamtsieger des „Afxentia Stage Race“ am obersten Podest. Im Rennen der Herren gewann der Sieger des Zeitfahrens, Jan Skarnitzl (SRAM Rubena), nachdem er sich zwei Runden vor Schluss alleine absetzen konnte. […]

Sunshine Cup #3: Giger & Neff vorne, Osl top

hiasi 0
0
Afxentia, Stage #3: Giger und Neff unschlagbar! Osl und Scheiber top! Fabian Giger siegte nach seinem gestrigen Erfolg auch auf der heutigen dritten Etappe des „Afxentia Stage Race“. Der Schweizer attackierte aus einer vierköpfigen Spitzengruppe. Gestern durch Defekt gebremst, heute auf Rang 2, Gigers „Giant“ Teamkollege Emil Lindgren (SWE). Ondrej Cink (CZE/Multivan Merida) und Jan Skarnitzl […]

Cyprus Sunshine Cup #2: Giger und Neff triumphieren

hiasi 0
0
Afxentia Stage Race Etappe 2: „Giant“ Siege durch Giger und Neff Sowohl bei den Herren, als auch bei den Damen gab es bei der zweiten Etappe des „Afxentia Stage Race“ einen Schweizer Tagessieg. Fabian Giger und Jolanda Neff (beide Giant) holten sich die Etappe und führen nun auch die Gesamtwertung an. Giger setzte sich am […]

Auftakt zum Cyprus Sunshine Cup 2014

hiasi 0
0
Afxentia Stage Race Etappe 1: Skarnitzl vor Vogel und Cink/ Morath vor Neff bei den Damen Mit dem Zeitfahren des Afxentia Stage Races startete der Cyprus Sunshine Cup 2014. Traditionell gilt dieses Rennen als erstes Kräftemessen und Standortbestimmung der Weltelite.  Dieses Jahr bildet das Afxentia Stage Race, das erstmals 4 Etappen aufweist, den Auftakt zum […]

Eddy Merckx Classic Radmarathon

hiasi 0
0
Termin: 8. September Eugendorf/Salzburg Seit der Straßen Weltmeisterschaft im Jahr 2006 ist das Salzburgerland auch über die Grenzen Österreichs hinaus als Radsportregion bestens bekannt. Eine gute Gelegenheit, diese Gegend im Renntempo unter die Räder zu nehmen bietet bereits zum siebenden Mal der Eddy Merckx Classic Radmarathon, mit Start und Ziel in Eugendorf. Auf 3 verschiedenen […]

Bestes WC Ergebnis des Jahres für Osl

hiasi 0
0
Hochspannung bis in die letzte Runde bot das vorletzte Weltcuprennen dieser Saison in Andorra. Als der Führende des Gesamtweltcups Nino Schurter (SUI/Scott Swisspower) gleich in der Anfangsphase ein plattes Vorderrad wechseln musste, war es der frisch gebackene tschechische Meister Ondrej Cink(Multivan Merida),  der das Renngeschehen bestimmte. Sehr stark in der Anfangsphase auch Gerhard Kerschbaumer (ITA/TX […]

Gehbauer/Osl Cross Country Staatsmeister

hiasi 0
0
Payerbach: Staatsmeisterschaft XCO 2013 – Gehbauer entscheidet Vierkampf um den Sieg für sich. Osl souverän bei den Damen Im Rennen der Elite um den Staatsmeistertitel 2013 kam es zu einem harten Vierkampf, bei dem bis in die letzte Runde noch keine Entscheidung gefallen war. Alex Gehbauer (TX Active Bianchi), Karl Markt (Ötztal Scott Racing), Uwe […]

Urs Huber ist heiß auf die Marathon WM

hiasi 0
0
Als einer der härtesten Kontrahenten der Österreicher um den Sieg gilt Urs Huber vom Team Bulls. Seine ganze Saisonvorbereitung hat der Schweizer auf die Marathon WM ausgelegt. Wir haben mit ihm über das bevorstehende Großereignis gesprochen. RSZ: Hallo Urs! Du kennst die WM Strecke vom KitzAlpBike Marathon schon sehr gut. Letztes Jahr wurdest du bei […]

Stimmen zum Rennen in Nove Mesto: Uwe Hochenwarter (Focus XC Team)

hiasi 0
0
“Nove Mesto war mit Sicherheit der schwierigste Weltcup der heurigen Saison. Bei diesem harten Rennen konnte ich erneut meine gute Form bestätigen. Ich belegte Rang 27 und bin damit wirklich zufrieden. Nebenbei  wurde ich wieder 2.bester Österreicher. In Hinblick auf die EM und WM Quali ist dieses Resultat sehr wichtig für mich. Ich war zwar […]

Nove Mesto: MTB Action auf höchstem Niveau

hiasi 0
0
Spannung pur gab es auch beim zweiten Weltcup Rennen der Saison in Nove Mesto (CZE). Julien Absalon (BMC), wegen seines Ausfalls letzte Woche noch mit Wut im Bauch unterwegs, setzte alles daran, vorne weg zu fahren. Doch ein Mann hatte dieses Mal etwas dagegen. Nino Schurter (Scott swisspower), wieder in Topform, kämpfte mit dem Franzosen […]

20140325-In-Vizz-Rad_Sport_Szene-AT-2