Home SZENE NEWS MARATHON Bike Night Flachau
0

Bike Night Flachau

Bike Night Flachau
0

Ein weiteres Mal traten wir am Sonntag voller unvergesslicher Eindrücke unseren Heimweg aus Flachau an. Die außergewöhnliche Veranstaltung bei Flutlicht hat uns, die Teilnehmer und Zuseher erneut in seinen Bann gezogen. Am Sonntag nahmen wir bei Kaiserwetter noch die Tour zur Marchbachalm und die Frauenalmrunde unter die Räder, dabei blieb auch Zeit ein Resümee zu ziehen:

Die Mischung macht die Bike Night Flachau so speziell. Ein Rennen bei Flutlicht über die Hermann Maier-Weltcupstrecke, ein außergewöhnlicher Modus, zahlreiche prominente Starter, die sich unter die Bike-Elite mischen, über 5000 Zuschauer entlang der Strecke und das spezielle Flair, verhalfen der Bike Night Flachau zu ihrem Ruf, ein in jeder Hinsicht außergewöhnlicher Mountainbike-Marathon zu sein.

Bike-Night-Flachau-2015-David-Schöggl

„Am Ende gewinnt hier in jedem Fall der konstanteste Fahrer. In der dritten Runde habe ich gemerkt, dass ich der stärkste Biker am Berg bin. Je weiter man nach vorne kommt,  je größer der Abstand wird und je lauter die Menge, desto mehr Spaß macht es auch“,

freute sich der deutsche Premierensieger Matthias Leisling. Als bester Österreicher landete Überraschungsmann Simon Schupfer auf Rang 2, vor dem tschechischen Vorjahressieger, Jiri Novak.

Der Kampf um die schnellste Runde

Die mit 1.000 € dotierte schnellste Runde sichert sich Daniel Federspiel, der Tiroler benötigte 11 Minuten und 24 Sekunden für die Runde mit 200 Höhenmetern. Es war ein Sekunden-Krimi zwischen dem Vize-Weltmeister im Eliminator und Bike Night Seriensieger Christoph Soukup, der mit seiner schnellsten Runde nur acht Sekunden dahinter lag.

bike_night_2014_0249-gross

Auch bei den Damen siegt eine Deutsche

Bei den Damen wurde die Bike Night Flachau zur Show der U23- Vizeweltmeisterin Lena Putz, die sich gegen die Masters- Europameisterin Sabine Sommer, durchsetzte. Auf Rang drei landete die Tirolerin Verena Krenslehner-Schmid.

Alle Ergebnisse der Bike Night Flachau im Überblick

Für alle, die sich gedanklich schon auf die Bike Night 2016 vorbereiten, haben wir einen Tipp parat: Besonders wohl fühlten wir uns im 4* Hotel Matteo mit dem angeschlossenen Restaurant Paularei – kulinarischer Hochgenuss inklusive!

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

banner-centurion-challenge

Webp.net-gifmaker