Home SZENE NEWS BULLS / CAPE EPIC SERIE CAPE EPIC // BEHIND THE SCENES MIT ALBAN LAKATA UND DEM TEAM BULLS #8 Etappe 5

CAPE EPIC // BEHIND THE SCENES MIT ALBAN LAKATA UND DEM TEAM BULLS #8 Etappe 5

CAPE EPIC // BEHIND THE SCENES MIT ALBAN LAKATA UND DEM TEAM BULLS #8 Etappe 5
0

Die fünfte Etappe des Cape Epic führte die Fahrer über 100 Kilometer und 2850 Höhenmeter von Oak Valley nach Stellenbosch. Eine überaus anspruchsvolle und harte Etappe, die nicht umsonst den Namen “Queenstage” trägt. Ein schwerer Tag also für die Fahrer.

Urs Huber und Simon Stiebjahn vom Team BULLS Heroes kämpften sich nach Stürzen gemeinsam mit den BULLS Legends Karl Platt und Alban Lakata auf den Rängen 10 und 11 ins Ziel. Auf Rang 14 beendeten die BULLS Youngsters Martin Frey und Simon Schneller die fünfte Etappe. Zwei schwere Etappen bis zum Ende des Cape Epic in Val de Vie liegen noch vor den Fahrern.
 


 

Albans Statement

“Die heutige Königsetappe hatte es ordentlich in sich. Von Anfang an wurde Vollgas gefahren, aber wir sind unserer Taktik treu geblieben und haben uns nicht verleiten lassen. Das hat sich hinten raus ausgezahlt und wir sind gemeinsam mit Urs und Stiebi einen ordentlichen Rhythmus gefahren. In der Gesamtwertung sind wir jetzt wieder auf Platz acht nach vorne gekommen. Von all dem Drama draußen auf der Strecke sind Karl und ich glücklicherweise verschont geblieben. Es gab viele Stürze und Defekte, aber wir sind sauber durch gekommen. Jetzt sind es noch zwei Tage bis zum Grand Finale nach Val de Vie. Drückt uns die Daumen!”
&nbsp,

Die Bilder des Tages

 

 

Du möchtest mehr über die Cape Epic Teilnahme des Team Bulls erfahren?

Dann bist du hier genau richtig! In unserer mehrteiligen Serie “CAPE EPIC – Behind the Scenes mit Alban Lakata und dem Team Bulls” erhältst du tiefe Einblicke, spannende Videos und atemberaubende Bilder rund um das tägliche Renngeschehen. Und bist damit hautnah am prestigeträchtigsten MTB-Rennen der Welt dran! #stayinfected

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Webp.net-gifmaker