fbpx
E-Bike Worldtour: Flachau erstmals Spielwiese der Weltbesten

E-Bike Worldtour: Flachau erstmals Spielwiese der Weltbesten

E-Bike Worldtour: Flachau erstmals Spielwiese der Weltbesten

17
0

Vom 24. bis 26. Juni wird in Flachau spektakulärer Bikesport geboten: Die E-Bike World Tour – kurz EBWT – macht in ihrer zweiten Saison erstmals Halt im Salzburger Land. Das internationale Aufgebot an Top-Fahrern darf sich dabei im Rahmen der „Tour of Salzburger Land“ auf zwei Tage Rennaction gefasst machen. 150 Kilometer durch technisch forderndes, alpines Gelände warten. Aber nicht nur für Top-Athleten hält der World Tour-Stopp in Flachau allerhand bereit. Im Rahmen eines dreitägigen Festivals darf jedermann testen, genießen und staunen.

Drei Tourstopps der E-Bike World Tour in Österreich, Frankreich und der Schweiz schicken die weltbesten E-Biker in mehrtägigen Rennen, die auch Teil des UCI E-MTB Crosscountry Marathon-Kalenders sind, hunderte Kilometer durch die Bergwelt der Alpen. Der Startschuss für die EBWT 2022 fällt erstmals in Flachau. Dort geht es am 24. und 25. Juni für die Top-Athleten auf ihren E-Bikes über Talböden, Almwiesen, bewaldete Bergrücken und felsige Gipfel, insgesamt 150 Kilometer durchs Salzburger Land. So bilden 5000 Höhenmeter bergauf und 6000 Höhenmeter bergab, extreme Anstiege und herausfordernde Trails, den direkten Weg an körperliche und mentale Grenzen, aber auch zu einzigartigen Erfahrungen und spektakulären Bildern. Als Grande Finale geht es für die Profibiker – angelehnt an die legendäre Bike Night Flachau – am 25. Juni im spannenden Rundstrecken-Modus und bei Flutlicht unter anderem über die Hermann-Maier-Weltcup-Strecke. Nach Flachau zieht der E-Bike-Tross weiter nach Tignes – Val D´Isere (FRA) und Verbier (SUI), wo dem Gesamtsieger der Serie die Krone aufgesetzt wird.

Flachau E-Bike Festival: Drei Tage testen, touren und genießen

Mit im Gepäck haben die Veranstalter der E-Bike World Tour im Juni in Flachau aber nicht nur die Elite-Rennen. Auch für Einsteiger, Kinder und Interessierte hält die EBWT allerhand bereit. Drei Tage lang können beim Flachau E-Bike Festival die aktuellen Entwicklungen in Sachen Elektro-Bike unter die Lupe genommen werden. Im Expo Village präsentieren die renommiertesten Marken des Sports ihre Neuheiten. Auf fünf definierten Testloops können die Bikes dann auch gleich auf Herz und Nieren geprüft werden. Wer die Bergwelt Flachaus erkunden und dazu typisch österreichische Spezialitäten genießen will, der schwingt sich im Rahmen der Gourmet-Tour aufs Rad. Weiters auf dem Kalender: Entdeckungstouren in unterschiedlichen Levels für versierte und weniger versierte Biker, sowie die Bosch eMTB-Challenge. Diese internationale Serie hält auch für Amateure die perfekte E-Race-Herausforderung in zwei Schwierigkeitsstufen bereit. Also: Save the date für ein spektakuläres E-Bike-Erlebnis, vom 24. bis 26. Juni in Flachau.

Infos zum Programm, den angebotenen Tests, Touren und Rennformaten findest du hier…

Foto (c) JBernard

(Visited 17 times, 1 visits today)
[cactus-ads id="5067"]