Home SZENE NEWS EVENT INFORMATIONEN KITZALPBIKE FESTIVAL STARTET AM SAMSTAG MIT WINDAUTALER RADLRALLYE

KITZALPBIKE FESTIVAL STARTET AM SAMSTAG MIT WINDAUTALER RADLRALLYE

KITZALPBIKE FESTIVAL STARTET AM SAMSTAG MIT WINDAUTALER RADLRALLYE
0

Traditionell startet das Raiffeisen KitzAlpBike MTB Festival am kommenden Samstag mit der Windautaler Radlrallye, einem Rennen für Jedermann, das auch in seiner fünften Auflage in zwei Disziplinen ausgetragen wird – „Schmankerlrallye“ oder „Sprintrennen“. Das Event in Westendorf läutet das neuntägige Bikespektakel vom 17. bis 25. Juni ein – mehr als 2.000 Mountainbiker werden erwartet.

Im Rahmen von fünf Bewerben können Bike-Enthusiasten in den Kitzbüheler Alpen ab kommenden Samstag wieder aus dem Vollen schöpfen. Ob gemütlich bei der Schmankerlrallye, kräftezehrend beim HillClimb und dem Windautaler-Sprintrennen, mit einem gehörigen Adrenalinkick beim Cross Country oder als echte Grenzerfahrung im Rahmen des Mountainbike-Marathons – für jeden Wettkampftyp wird das Passende geboten.

Am Samstag, 17. Juni, um 14:00 Uhr fällt im Ortszentrum von Westendorf der Startschuss für die Schmankerlrallye, einer gemütlichen Radausfahrt für die ganze Familie. „Ziel ist das wunderschöne Windautal mit seinen urigen Gasthäusern. Dabei geht es nicht um Geschwindigkeit oder Wettkampf, sondern einzig und allein um die Gemütlichkeit. Ein `Gasthaus-Hopping` ist ausdrücklich erlaubt“, erklärt Organisator Stephan Bannach.

Ob gemütliche Ausfahrt für die ganze Familie oder rasante Sprintaction bei der Windautaler Radlrallye ist am kommenden Samstag beides möglich. (c) Erwin Haiden
Ob gemütliche Ausfahrt für die ganze Familie oder rasante Sprintaction bei der Windautaler Radlrallye ist am kommenden Samstag beides möglich. (c) Erwin Haiden

 

Beim Sprintrennen um 16:00 Uhr geht es  dann zur Sache, schließlich sind die 14,25 km und 320 Höhenmeter zur Gamskogelhütte nahezu prädestiniert für eine Sprintwertung. „Auch heuer werden wieder wertvolle Preisgelder mit einem Gesamtwert von 1000 Euro ausgeschüttet“, so Bannach.

Wie im letzten Jahr, wird auch dieses Jahr wieder die Gruppe belohnt, welche die meisten Fahrer bei der Windautaler Radlrallye stellt. € 250,- warten auf den Sieger in der Gruppen-Bonus-Wertung. Gewertet werden alle Fahrer, die sich in beiden Disziplinen angemeldet haben. Nach der Windautaler Radlrallye wartet dann am Mittwoch, 21. Juni, das 10-jährige Jubiläum des VAUDE HillClimb Brixen im Thale, nächsten Samstag (24. Juni) steht dann der Marathon-Klassiker am Programm. Kinderrennen und Cross Country runden das sportliche Programmab. Nebenbei gibt es noch viel Rahmenprogramm.

 

Zu weiteren Infos und zur Anmeldung geht´s hier.

 

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ktm-pro-team-banner

Webp.net-gifmaker