Home SZENE NEWS Kröne dich zum Bergkaiser
0

Kröne dich zum Bergkaiser

0

Mountainbike – Rennrad – Berglauf

Am 6. Juni hast du die Chance: Hole dir mit deinem Team den Titel des Bergkaisers inmitten der Pyhrn-Priel Region rund um Windischgarsten. Gestartet wird um 18:00 am Hauptplatz, Zielankunft am Wurbauerkogel. Ein einzigartiger Teambewerb mit Jedermann Charakter!

WAS IST DER BERGKAISER?

Dieses Team-Bergrennen mit Start am Hauptplatz in Windischgarsten und Ziel am Wurbauerkogel ist bisher einzigartig in der Geschichte der Marktgemeinde. Die Besonderheit liegt darin, dass es unterschiedliche Streckenführungen je Disziplin gibt. Nach dem gemeinsamen Start teilen sich die Mountainbike-, Rennrad- & Laufstrecke. Erst kurz vor dem Ziel am Wurbauerkogel treffen diese Strecken wieder aufeinander. Ein Team besteht aus einem Mountainbiker, einem Rennradfahrer & einem Läufer.

NEUHEITEN 2012

Keine Einzelteilnahme, Teilnahme nur als Team möglich
Sonderwertung für Einheimische/regionale Teams
Chipzeitnehmung
Sonderpreis für Streckenrekord
Spektakuläres Rahmenprogramm mit Trial Weltmeister und Red Bull Bike Profi Tom Öhler
Limitierte Startplätze (100 Teams)

DATEN

DATUM & ZEIT: Mittwoch, 06.06.2012 – Start 18:00 Uhr
ORT: Hauptplatz Windischgarsten / Wurbauerkogel
VERANSTALTER: RC DANA Pyhrn-Priel
STRECKEN: MTB: 7 km / 280 hm; Rennrad: 5,5 km / 250 hm; Laufen: 2,5 km / 250 hm
NENNGELD: Team € 45,- inkl. Essen bei der Siegerehrung
STARTNUMMERNAUSGABE: ab 16:00 Uhr im Rennbüro (Rathaushof)
KLASSENEINTEILUNG: Nach Durchschnittsalter des Teams, Herren / Damen / Mixed
STRECKENREKORD: Um den Sonderpreis zu gewinnen, muss die Gesamtzeit von 46:39 unterboten werden

KONTAKT:

RC DANA PHYRN-PRIEL
Christian Redtenbacher
T: +43 (0) 676 – 60 77 468
M: c.redtenbacher@rc-pyhrn-priel.at
www.bergkaiser.at

 

 

47 Teams waren 2011 am Start, den Tagessieg holte sich das Team „Cycling Gents Racing“ aus Gmunden mit Alois Pimmingstorfer, Wolfgang Götschhofer und Matthias Loderbauer, 2012 gilt es also die Marke von 46:39 zu überbieten.  “Neben den zahlreichen Spitzensportler/innen kämpften auch viele begeisterte Hobbysportler/innen aus der Region um persönliche Bestzeiten und gegen den inneren Schweinehund. Ich bin überwältigt von den außerordentlich guten Leistungen.” (Bernhard Graßecker, Mitorganisator)

 

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

banner-centurion-challenge

Webp.net-gifmaker