Home SZENE NEWS MARATHON Promis und Elite bei der Flachau Bike Night
0

Promis und Elite bei der Flachau Bike Night

Promis und Elite bei der Flachau Bike Night
0

Neben den Anwärtern auf den Gesamtsieg sowie die mit 1.000 € dotierte schnellste Runde rund um Christoph Soukup, Michael Mayer oder Daniel Federspiel, wird auch die Liste an prominenten Athleten mit jedem Tag länger. Es ist das einzigartige Flair des Sportspektakels in Flachau, das sowohl Hobby- als auch Elitebiker jedes Jahr in seinen Bann zieht.

Flachau KTM Racing Team_Bike Night

Zu Weltmeisterin Claudia Riegler und Speed-King Kristian Ghedina gesellen sich jetzt auch die beiden Skicrosser, Weltcupsieger Thomas Zangerl und Weltmeisterin Andrea Limbacher sowie der Bike Night-Dauerbrenner Benjamin Karl, Snowboard- Weltmeister, Olympiamedaillengewinner und Gesamtweltcupsieger: „Ich bin sehr gerne wieder dabei, die Bike Night in Flachau ist was für Verrückte und hat einen ganz eigenen Flair“, erklärt Karl.

Fünf prominente Athleten kämpfen also zum fünften Jubiläum der Bike Night Flachau gemeinsam mit der Rennelite rund um die  beiden Tiroler Daniel Federspiel und Michael Mayer sowie dem mehrfachen Staatsmeister Christoph Soukup und natürlich auch den hunderten Hobbyteilnehmern um die begehrte Trophäe.   Die Bike Night Flachau ist weit mehr als ein sportliches Highlight. Flachau steht für Party, Geselligkeit und gesellschaftliche Highlights. Wenn das Eventgelände am Samstag, 8. August, um 14:00 Uhr seine Pforten öffnet, sorgen die Flachauer Eventwirte wieder für das leibliche Wohl der Gäste, die Expo Area hält jede Menge Produkte zum Ausprobieren und Bestaunen bereit und gemütliche Live-Musik rundet das entspannte Warten auf den Höhepunkt ab. Ein erster solcher ist das 4. Internationale Quietschentenrennen. Aber schon bevor die Sonne über der Hermann Maier- Weltcupstrecke untergeht, wird es im Eventgelände sportlich: Das nachmittägliche Qualifying entscheidet über den jeweiligen Startplatz für das Hauptrennen mit Start um 20:00 Uhr.   Die Bike Night Flachau beginnt aber traditionell bereits am Freitag, 7. August, wenn um 14:00 Uhr wieder die  Ausfahrt mit Hans-Peter Obwaller, dem mehrfachen Etappensieger bei der Österreich Rundfahrt, inklusive Streckenbesichtigung, Tipps und Insiderinfos am Programm steht

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

banner-centurion-challenge

Webp.net-gifmaker