Home SZENE NEWS Roadbike Urlaub im November: Zwischen Passstraßen und Weingärten
0

Roadbike Urlaub im November: Zwischen Passstraßen und Weingärten

Roadbike Urlaub im November: Zwischen Passstraßen und Weingärten
47
0
© Joachim Nischler
© Joachim Nischler

Ein sonnenreicher Sommer mit perfekten Rennrad-Bedingungen liegt hinter uns. Von Seiten des Wetters gab es dieses Jahr genügend Gelegenheit, in die Pedale zu treten. Dennoch wollen es einige Biker noch mal wissen und noch einige Kilometer im Rennrad-Sattel sammeln.

Witterungsbedingt zieht es die Sportler nun vermehrt in südliche Regionen. Für einen kurzen Rennrad-Trip zu Saison-Ende empfiehlt sich Südtirol. Die Rennräder kommen hier vor Ende November nicht zur Ruhe. Die malerische Landschaft und das milde Klima vereinen Erholungsurlaub und Training auf besondere Art. Zum gemütlichen Ausradeln bieten sich die Routen im Tal entlang von Apfelplantagen und Weinbergen an. Diejenigen, die bis zum Schluss ehrgeizig sind, sollten sich die Klassiker wie das Stilfser Joch, die Sellaronda oder das Würzjoch nicht entgehen lassen. Insgesamt sind knapp 30 Routen ausgearbeitet worden und stehen auch als GPS-Daten zur Verfügung. Es ist wirklich für jeden Anspruch etwas dabei.

Zu dieser Jahreszeit rückt das Training dennoch merklich in den Hintergrund und macht Platz für Sehenswürdigkeiten und genussvolle Erlebnisse. In Südtirol trifft man hierfür auf ein einzigartiges Angebot. Tage mit mäßigem Wetter kann man mit einem Besuch im Ötzi-Museum in Bozen oder einer Besichtigung von Schloss Sigmundskron überbrücken. Im „Roadbike Holidays“-Hotel Teutschhaus in Kurtinig an der Südtiroler Weinstraße werden Führungen in den hauseigenen Weinberg angeboten – ein kontrastreicher Ausgleich für bikefreie Tage.

Das familiengeführte Hotel Teutschhaus liegt fast an der Grenze zum Trentino. Traumhafte Panoramatouren starten hier, die man auf eigene Faust oder mit dem Bike-Guide des Hotels meistern kann. Für einen Kurzaufenthalt bietet das Haus attraktive Pauschalen. 5 Übernachtungen inklusive Halbpension, täglichem Energiepaket, einer Führung durch das Obst- und Weingut sowie einer Weinverkostung im historischen Weinkeller kosten ab € 360,00 pro Person. Eine Flasche vom selbst angebauten Wein bekommt man dazu geschenkt. Ein Bikeurlaub in Südtirol im November gibt einer grandiosen Rennrad-Saison einen würdigen Abschluss.

Mehr Infos unter: 

„Roadbike Holidays“
Home: www.roadbike-holidays.com
Mail: info@roadbike-holidays.com
Tel.: 0043 (0)6542 80480

Hotel Teutschhaus ***S
Home: www.teutschhaus.it
Mail: info@teutschhaus.it
Tel.: 0039 0471 817 139

(Visited 47 times, 1 visits today)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Webp.net-gifmaker