fbpx
Salzkammergut Trophy Individuell

Salzkammergut Trophy Individuell

0

Salzkammergut Trophy Individuell

4
0

Neues Trophy Rennformat für 2020

Von Juli bis Oktober: Trophy Individuell – ein Mix aus Rennen und MTB-Tour!

Mit der “Trophy Individuell” bieten die Veranstalter der Salzkammergut Trophy dieses Jahr ein alternatives Rennformat, bei dem du die traumhafte Landschaft des Salzkammergutes in einem Mix aus Rennen und MTB-Tour erleben kannst! Dabei kannst du deine sportlichen Ambitionen auf den sieben verschiedenen Distanzen ausleben, deine Zeit mehrmals verbessern oder mit verschiedenen Startnummern wahlweise in den Wertungsklassen Mountainbike, eMTB oder Gravel-Bike starten.

Alle Trophy-Strecken sind bis Oktober beschildert und mit einer permanenten Zeitmessung ausgestattet. Du kannst an einem beliebigen und selbstgewählten Tag starten und dir somit auch das Wetter selbst aussuchen. Wer an einem Tag alle Zeitmess- und Kontrollpunkte einer Strecke in der vorgesehenen Reihenfolge absolviert hat, kommt in die Rangliste! 

Gewertet werden bei der “Trophy Individuell” allerdings nur einzelne Abschnitte, vor allem die Anstiege. In den Downhills und auf öffentlichen Straßen erfolgt keine Zeitmessung! Damit wollen die Veranstalter gefährliche Situationen mit anderen Verkehrsteilnehmern und Stürze bei hoher Geschwindigkeit vermeiden. Ein weiterer Vorteil: Auf den Transferstrecken dazwischen kann man Pausen einlegen, in den zahlreichen Hütten einkehren oder einfach die Natur und Aussicht genießen. 

Das dazu notwendige Startpaket mit dem Transponder für die Zeitmessung kostet pro Wertungsklasse 29 Euro und kann nach erfolgter Online-Anmeldung bei den Tourismusverbänden und Radgeschäften in der Region abgeholt werden, bzw. wird es gegen Aufpreis von 3,90 Euro mit einer zweiwöchigen Vorlaufzeit per Post zugeschickt. 

(Visited 4 times, 1 visits today)
[cactus-ads id="5067"]