Home SZENE NEWS CROSS COUNTRY XCO-EUROPAMEISTERTITEL FÜR ÖSTERREICHS LAURA STIGGER

XCO-EUROPAMEISTERTITEL FÜR ÖSTERREICHS LAURA STIGGER

XCO-EUROPAMEISTERTITEL FÜR ÖSTERREICHS LAURA STIGGER
0

Laura Stigger war in Darfo Boario Terme eine Klasse für sich

DARFO BOARIO TERME. Als die letzte Runde des Junioren-Bewerbs der Damen im Rahmen der Mountainbike-EM im italienischen Darfo Boario Terme angebrochen war, flüchtete sich selbst der Strecken-Sprecher in einen Superlativ. „Laura Stigger ist flying to the victory“, kommentierte er den Tiefflug der jungen Haimingerin, die einmal mehr ihr außergewöhnliches Talent unter Beweis stellte.

Rund eineinhalb Runden lang lieferte sich die 16-Jährige ein Rad-an-Rad-Duell mit der Französin Loana Lecomte, ehe sie auch diese frühzeitig distanzierte und ungefährdet ihren insgesamt vierten Europameistertitel holte. Drei davon hatte sie in der Vergangenheit in verschiedenen Jugend-Klassen gesammelt.

Angesichts ihres klaren Vorsprungs blieb dann auch Zeit, um die Ziellinie unter dem Applaus zahlreicher Fans mit der Nationalfahne zu überqueren. Da strahlten dann auch der Obmann ihres Vereins URC Ötztal, Karl Riml, und ihr Trainer Rupert Scheiber, die ebenfalls extra einen Kurztripp nach Italien gemacht hatten, um ihre Parade-Athletin anzufeuern. Ebenfalls vor Ort: Haimings Bürgermeister Josef Leitner, den die Leistung seiner Gemeindebürgerin schlichtweg verblüffte, und als Sponsorvertreter Mag. Dr. Martin Frötscher von der fp steuerberatung.

Laura Stiggers gewohnt bescheidener Kommentar zu ihrem fulminanten Sieg: „Ich sitz´ einfach unheimlich gerne am Rad. Wenn dann solche Ergebnisse dabei raus kommen, ist das natürlich doppelt schön.“

Mountainbike-EM Junioren Damen:

1. Laura Stigger (Ö) 00:53:23.27,

2. Loana Lecomte (Fra) +00:00:33,

3. Caroline Bohe (Dän) +00:01:11.

laura003

Fotos: Team Laura Stigger/Peter Leitner

LEAVE YOUR COMMENT

20140325-In-Vizz-Rad_Sport_Szene-AT-2