fbpx
Auftakt UCI Mountain Bike World Series: Rennbericht U23 Short Track

Auftakt UCI Mountain Bike World Series: Rennbericht U23 Short Track

Auftakt UCI Mountain Bike World Series: Rennbericht U23 Short Track

63
0

Nové Město na Moravě, Tschechien, 11. Mai 2023 – Die UCI Mountain Bike World Series feiert ihren Auftakt auf europäischem Boden. Als erstes durften die U23 Frauen und Männer am Donnerstagabend zum Cross-Country Short Track im tschechischen Nové Město na Moravě antreten. Den Sieg trugen Ronja Blöchlinger (Liv Factory Racing) und Adrien Boichis (Trinity Racing MTB) in ihren jeweiligen Rennen davon.

Schweizer Doppelsieg für Blöchlinger und Buri

In einem spannenden ersten Sprint-Rennen der U23-Damenkonkurrenz überquerte Ronja Blöchlinger (Liv Factory Racing) nach mehreren Führungswechseln als Siegerin die Ziellinie. Mit knappen 0.01 Sekunden Rückstand folgte Noëlle Buri (Bixs Performance Race Team) auf dem zweiten Platz. Heby Sofie Pedersen (Wilier – Pirelli Factory Team XCO) vervollständigte das Podium mit dem dritten Platz.

Mit dem ersten Saisonsieg im Rücken hatte vor allem Ronja Blöchlinger (Liv Factory Racing) Grund zur Freude: „Das war wirklich großartig. Es war das erste Shorttrack-Rennen in der U23-Kategorie und ich bin wirklich glücklich, dass ich heute gewinnen konnte. In meinem Kopf dachte ich zwar, dass ich gewinnen könnte, aber man weiß nie, was passiert. Der Sieg gibt mir auch Selbstvertrauen für das nächste Rennen. Es ist mein erster Weltcup-Sieg und ich freue mich auf Samstag.”

Ergebnisse XCC U23 Women Top 5:

Ronja Blöchlinger (SUI) 20:13
Noëlle Buri (SUI) 20:14
Heby Sofie Pedersen (DEN) 20:14
Ella McLean-Howell (GBR) 20:14
Kira Böhm (GER) 20:14

Auftaktsieg für Boichis (Trinity Racing MTB) in spannenden U23 Short Track

Auch das U23 Short Track Rennen der Männer schürte die Vorfreude auf das restliche Renn-Wochenende. Mit zwei Sekunden Vorsprung durfte sich schließlich der Franzose Adrien Boichis (Trinity Racing MTB) über den ersten Weltcup-Sieg freuen. Auf den Plätzen zwei und drei reihten sich der US-Amerikaner Riley Amos (Trek Factory Racing XC) und der Däne Oliver Vedersø Sølvhøj ein.

„Das ist wirklich schwer zu glauben. Heute habe ich wirklich meine bestmögliche Leistung abgerufen. Ich habe versucht, geduldig zu bleiben und in der letzten Runde anzugreifen. Und es hat sich ausgezahlt. Ich wusste, dass ich dran bleiben muss, um auf den richtigen Ort und den richtigen Zeitpunkt zu warten. Bis letztes Jahr lag mir diese Strecke nicht besonders gut. Dann bin ich hier ein gutes Rennen gefahren. Dieses Jahr hatte ich keine Erwartungen, ich wollte einfach mein Bestes geben.“ – Adrien Biochis

Ergebnisse XCC U23 Men Top 5:

Adrien Boichis (FRA) 18:55
Riley Amos (USA) 18:57
Oliver Vedersø Sølvhøj (DEN) 18:57
Bjorn Riley (USA) 18:58
Dario Lillo (SUI) 18:58

Die vollständigen Ergebnisse der heutigen U23 Cross-Country Short Track Rennen können hier abgerufen werden. Der Zeitplan aller kommenden Rennen der UCI Mountain Bike World Series in Nové Město na Moravě ist hier hinterlegt.

Alle Informationen darüber, welches Rennen auf welchem Kanal übertragen wird, gibt es unter: ucimtbworldseries.com/watch

Bildcredit: UCI Mountain Bike World Series

(Visited 63 times, 1 visits today)
[cactus-ads id="5067"]