fbpx
  1. Home
  2. ONLINE
  3. MAGAZIN
  4. LIFESTYLE
  5. Herstellernews// Evil Eye: PERFORMANCEBOOSTER ROADSENSE

Herstellernews// Evil Eye: PERFORMANCEBOOSTER ROADSENSE

159
0

Athleten wissen, dass höchste Performance beim Sport nur mit absoluter Konzentration möglich ist. evil eye bietet eine neue Premium-Sportbrille an, mit der sich Sportler hundertprozentig fokussieren können: die roadsense. Sie schirmt die Augen perfekt vor allen störenden Einflüssen ab, damit der Athlet allein das im Blick hat, was wirklich zählt: seinen Sport. Das ultraleichte Vollrand-Modell ist bis ins letzte Detail auf die Bedürfnisse der Athleten abgestimmt. Die roadsense ist hochwertig verarbeitet und im attraktiven, sportlichen Design ausgeführt. Alles MADE IN AUSTRIA!

Vision advantage PC lens filtert Ablenkungen heraus.

Der Wind heult. Der Regen peitscht. Die Kälte beißt. Alles kein Problem, die Augen bleiben konzentriert auf die Strecke gerichtet. Wer mit seinem Bike kein Schönwetterfahrer sein möchte und auch bei schwierigen Bedingungen Lust auf Leistung hat, der kann sich jetzt auf die neue roadsense von evil eye freuen. Die Premium-Sportbrille ist der Performancebooster für alle Sportarten – besonders aber für Athleten auf zwei Rädern, vom Roadcycling über Mountainbiking und Gravelbiking bis hin zum Triathlonbereich. Die Vollrand-Brille schirmt das Sichtfeld so ab, dass der Athlet von nichts abgelenkt wird. Dank des vision advantage PC lens Filters werden die Augen insbesondere vor Schmutz, Regen, Wind und Insekten geschützt. Der extrem winderstandsfähige Polycarbonatfilter bietet außerdem einen 100%igen UVA-, B- und C-Schutz (UV 400).

Ultraleichter, individueller Tragekomfort.

Über unterschiedlichste Einstellmöglichkeiten kann der Athlet seine roadsense optimal an seine Kopfform anpassen. So hat er zum Beispiel die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Größen, eine zweifach verstellbare Nasenauflage, eine dreifach verstellbare Bügelposition und eine spezielle traction grip-Struktur an den Bügelenden. All das sorgt für besten, sicheren Halt.

Zum hohen Tragekomfort trägt insbesodere die herausragende Leichtigkeit der roadsense bei. Möglich wird diese Leichtigkeit durch das Rahmenmaterial PPX®. evil eye hat PPX® speziell für seine Sportbrillen entwickelt. Es ist extrem leicht, aber trotzdem äußerst robust und flexibel für einen rutschfesten, druckfreien und sicheren Sitz.

Übrigens: Dank quick-release hinge löst sich bei hoher Belastung der Bügel vom Rahmen. Er kann dann einfach wieder eingeknickt werden. Optisch perfekt verglast dank Clip-In. Die Scheibe der roadsense ist zylindrisch und liegt damit voll im Trend. Mittels Clip In kann die roadsense in der individuellen Sehstärke des Trägers optisch verglast werden. Dabei werden die Korrekturgläser einfach hinter die Gläser gesetzt. Das Besondere daran: evil eye fertigt seine Sportbrillen und optische Gläser in Österreich komplett aus einer Hand und kann sie so optimal aufeinander abstimmen. Mit dem Silhouette Vision Sensation Lab in Linz verfügt die Marke über eine der weltweit modernsten Produktionsanlagen für optische Korrekturgläser. Jedes Glas ist ein Unikat und alles ist MADE IN AUSTRIA.

Die roadsense ist in zwei Größen und sechs angesagten Farbkombinationen erhältlich. So ist zum Beispiel der Rahmen im Farbton white matt gehalten und das Glas in LST Ⓡ active blue mirror. Hinter LST Ⓡ verbirgt sich die high-end Filtertechnologie Light Stabilizing Technology®. Sie verstärkt Kontraste und sorgt für konstant gutes Sehen, damit der Athlet die Situation immer schnell und klar wahrnehmen kann. Außerdem gleicht LST® extreme Lichtschwankungen aus und filtert gefährliche Lichtwellen bis 400 Nanometer, so dass die Augen konzentriert bleiben statt müde werden. Die neue Premium-Sportbrille von evil eye ist ab EUR 209,– im Sport- und Brillenfachhandel erhältlich.

(Visited 159 times, 1 visits today)
[cactus-ads id="5067"]