fbpx
Bara Epic Israel – Vorschau 2023

Bara Epic Israel – Vorschau 2023

Bara Epic Israel – Vorschau 2023

114
0

Einige der weltbesten Mountainbiker messen sich kommende Woche beim Bara Epic Israel, dem größten Radsportevent Israels. Das Mountainbike Etappenrennen führt durch Sand, Wälder und entlang der Mittelmeerküste und findet von Mittwoch 11.10. – 14.10., zum 10ten Mal statt.

Mit am Start sind die Deutschen Lukas Baum und Georg Egger, Vorjahressieger und 2. Platz beim Cape Epic 2023, sowie Martin Frey und Simon Stiebjahn, Silber- und Bronzegewinner bei der deutschen Marathon Meisterschaft 2023. Auch aus österreichischer Sicht ist man mit den beiden Teams von Karl Markt und Manuel Pliem stark vertreten. Während der Cross Country Spezialist Markt mit dem deutschen Sascha Weber als Team All Stars ins Rennen geht, wird der MTB-Marathon Spezialist Manuel Pliem mit seinem belgischen Teamkollegen Frans Claes für Pure HUMANPWR starten. Bei den Damen haben Kim Le Court (MRI) und Vera Looser (NAM), die Möglichkeit ihre Erfolge fortzusetzen. Die beiden gewannen diese Saison bereits das Cape Epic und das Swiss Epic, was bisher noch keinem Team in einem Jahr gelungen ist. 

Weitere top Teams – “Who to Watch”

Die Route 2023

Beim Bara Epic Israel gilt es als Zweierteam ein 4-tägiges Etappenrennen zu fahren – insgesamt werden die Athleten über 300km und 4.200 Höhenmeter zurücklegen.

Live Broadcast 2023

Live Übertragungen jeder Etappe sind hier verfügbar: www.epicisrael.org.il

(Visited 114 times, 1 visits today)
[cactus-ads id="5067"]